Official website of the New England Patriots

Brady mit größter Super Bowl Aufholjagd aller Zeiten; Patriots bezwingen Falcons nach Verlängerung 34-28

HOUSTON (AP) – In einem atemberaubenden Super Bowl Finale bescherte Tom Brady nach einer historischen Aufholjagd von einem 25-Punkte Rückstand, seinem Team den fünften Super Bowl Titel der Vereinsgeschichte.

Im vierten Viertel erzielte New England 19 Punkte, u.a. zwei 2-Point Conversions. Kurz darauf marschierten die Patriots um Tom Brady erbarmungslos in Richtung gegnerische Endzone, und vollendeten die größte Aufholjagd in der Geschichte des Super Bowls mit einem 2-Yard Touchdown Lauf von James White.

Brady, der als einziger NFL Quarterback fünf Super Bowl Siege vorzuweisen hat, führte die Patriots Offensive (17-2) im vierten Viertel gegen eine ershöpfte Falcons Verteidigung und erzielte dabei einen 6-Yard Touchdown Pass auf Danny Amendola, und einen 1-Yard Touchdown Lauf auf James White.

Brady vollendete 43 aus 62 Pässen, die meisten Passversuche in der Geschichte des Super Bowls. Dazu standen Brady 466 Yards und zwei Touchdowns zu buche.

"Wir haben uns alle gegenseitig motiviert und uns zurück ins Spiel gekämpft," so Brady. "Wir haben uns nie geschlagen gegeben. Die [Atlanta] haben eine sehr gute Mannschaft. Es war ein harter Kampf. Wir haben am Ende einfach ein paar mehr gute Plays gemacht."

Vor der unglaublichen Aufholjagd gegen Atlanta hatte New England bereits die grösste Aufholjagd im vierten Viertel eines Super Bowls vor zwei Jahren gegen Seattle fabriziert (10-Punkte Rückstand im vierten Viertel). Atlanta hatte das Spiel komplett unter Kontrolle, und stand kurz vor dem ersten Super Bowl Erfolg der 51-jährigen Vereinsgeschichte. Als den Passrushern der Falcons (13-6) aber gegen Ende des dritten Viertels die Puste ausging, riss Brady die Verteidigung auseinander.

Mit dem "Deflategate" Skandal hinter ihnen, gewannen Brady und Belichick ihr 25. Playoffspiel – ein unangefochtener NFL Rekord. Zudem gewann Belichick seinen fünften Super Bowl Titel – ebenfalls eine NFL Bestmarke.

Nach dem Münzwurf war klar was kommt. Brady vollendete sechs Pässe. Dank einer Pass Interference (regelwidrige Passverteidigung) bekam New England den Ball an der 2-Yard Linie. Von dort aus drückte James White mit einer starken Einzelleistung den Ball in die Endzone.

White's Teamkollegen strömten von der Seitenlinie aufs Feld um mit ihm zu feiern. Mehr Aufregung geht nicht.

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.

Advertising