Official website of the New England Patriots

replay
Patriots Replay Thu May 28 | 02:00 PM - 11:59 PM

Vorschau: Pittsburgh zu Gast in New England

Die New England Patriots stehen zum sechsten Mal in Folge in der AFC Championship Endrunde. New England hat nach dem Sieg am vergangenen Samstag gegen Houston zum sechsten Mal in Folge in einer Saison mindestens ein Playoff Spiel gewonnen, und damit den NFL Rekord der Dallas Cowboys (1991-1996) eingestellt.

Zudem stehen sowohl Bill Belichick und Tom Brady vor ihrem 11 Conference Finalspiel – in beiden Fällen ein NFL Rekord.

STATISTIKEN ZUR BEGEGNUNG

New England und Pittsburgh spielen zum zweiten Mal in dieser Saison gegeneinander und zum insgesamt fünften Mal in den Playoffs, u.a. zwei AFC Championship Spiele. New England behielt in beiden AFC Championship Begegnungen gegen Pittsburgh (2001 und 2004) die Oberhand. In ihrem letzten Aufeinandertreffen am 23.10.2016 gewann New England mit 27-16.

Insgesamt treffen beide Mannschaften am Sonntag zum 30. Mal aufeinander. Pittsburgh führt den direkten Vergleich in der Regular Season mit 14-11 an; dagegen hat New England drei von vier Playoffspiele gegen Pittsburgh gewinnen können.

In sowohl den 2001 als auch den 2004 Playoffs standen sich Pittsburgh und New England im AFC Championship Spiel gegenüber. Beide Male konnte New England auf dem Weg zum Super Bowl Titel das Duell für sich entscheiden. Zudem trafen beide Teams in der Divisional Runde der 1996 und 1997 Playoffs aufeinander. Die Patriots waren 1996 mit 28-3 auf dem Weg zur Super Bowl XXXI Teilnahme siegreich. Pittsburgh gewann in der darauffolgenden Saison mit 7-6 im Three Rivers Stadium.

Pittsburgh steht zum insgesamt 16. Mal in einer AFC Endrunde – NFL Rekord. New England bestreitet dieses Spiel zum 13. Mal. Lediglich Pittsburgh, San Francisco (15) und Dallas (14) fanden öfter den Weg ins Conference Finale.

QUICK HITS (INKLUSIVE PLAYOFFS)

Direkter Vergleich (Gesamt):

14 Siege – 15 Niederlagen

Heimbilanz, 5-4

Gillette Stadium, 4-1; Foxboro Stadium, 1-3

Auswärtsbilanz, 9-11

Heinz Field, 5-2; Three Rivers Stadium, 4-9

Bill Belichick vs. Pittsburgh: 11-9 (9-3 als Cheftrainer in New England) 

Mike Tomlin vs. New England:2-5 

PATS UND STEELERS GANZ OBEN

Gesamtsiege seit 1994 (Inklusive Playoffs)

New England Patriots, 281

Green Bay Packers, 256

Pittsburgh Steelers, 252

SUPER BOWL TITEL SEIT 1994

New England Patriots, 4

Denver Broncos, 3

Baltimore Ravens, 2

Pittsburgh Steelers, 2

Green Bay Packers, 2

N.Y. Giants, 2 

CONFERENCE TITEL SEIT 1994

New England Patriots, 7

Pittsburgh Steelers, 4

Denver Broncos, 4

PLAYOFF SIEGE SEIT 1994

New England Patriots, 26

Pittsburgh Steelers, 20

Green Bay Packers, 20

DIVISION CHAMPIONSHIPS SEIT 1994

New England Patriots, 16

Green Bay Packers, 12

Pittsburgh Steelers, 12

PATRIOTS IM AFC CHAMPIONSHIP SPIEL

Die Patriots haben in der AFC Championship Endrunde eine Siegesbilanz von 8-4, u.a. eine Heimbilanz von fünf Siegen und nur einer Niederlage (4-1 im Gillette Stadium).

This article has been reproduced in a new format and may be missing content or contain faulty links. Please use the Contact Us link in our site footer to report an issue.

Advertising